Suche

Inhalt

Schulsozialarbeit an der Grundschule am Wasserturm

Seit September des Schuljahres 2015 / 2016 gibt es im Rahmen der „Sofortmaßnahmen Flüchtlinge“ schulbezogene Sozialarbeit an der Grundschule am Wasserturm. Der Jugendsozialarbeiterin Frau Jonjić wurde von Beginn an ein Raum zur Verfügung gestellt, der sich im Haus B in der zweiten Etage im Raum 26 befindet.

Sie erreichen unsere Jugendsozialarbeiterin Frau Jonjić  telefonisch: 0151/ 571 393 50
oder per E-Mail: a.jonjic@djo-bb.de

Thematische Schwerpunkte

Die schulbezogene Jugendsozialarbeit an der Grundschule am Wasserturm orientiert sich an folgenden zwei thematischen Schwerpunkten:  1. Begleitung der Schüler*innen der Willkommensklasse sowie  2. Der bezirklichen Koordination von Schuldistanzfragen.

Zielgruppen

Die Jugendsozialarbeiterin unterbreitet ihr Angebot sowohl den Schüler*innen der Willkommens- als auch der Regelklassen, den Lehrer*innen, den Erzieher*innen und Eltern der Grundschule am Wasserturm.

Angebote der Schulstation


Angebote für Schüler*innen

 

     -     schulische und alltagsorientierte Hilfe,
   insbesondere für Schüler*innen der
   Willkommensklassen                                                                                     

     -    Organisation des Schulalltags der Schüler*innen
   der Willkommensklassen

     -      wenn nötig Auszeiten aus dem Unterricht

     -      Begleitung im Schulalltag in der
    Eingewöhnungsphase

     -       offene Gesprächs- und Kontaktangebote

     -       soziales Lernen für die Schüler*innen der       
    Willkommensklassen

      -      präventive Angebote, Gruppenarbeit, integrative 
     Förderung

      -      Organisation von Freizeitaktivitäten und
     gemeinsamen Schulprojekten

     -       bei Schulwechsel: Begleitung bei Umschulung

 

 

Angebote für Eltern und Familien

 

     -      Elterngespräche und Beratung

     -      vor Schulbeginn: Aufnahmegespräch mit
    Schüler*innen und Eltern der
    Willkommensklasse

     -      regelmäßiger Besuch in den Unterkünften
    bei den Schüler*innen der
    Willkommensklasse

 

 

Angebote für Lehrer*innen und Erzieher*innen

 

     -      Hospitation, Fallbesprechung

     -       pädagogische Begleitung und Unterstützung bei
    Ausflügen

     -      gemeinsame Schul- und Freizeitprojekte

     -      Koordination von ehrenamtlicher Arbeit in der
    Willkommensklasse

 

 

Zusammenarbeit mit der Schule

     -       Teilnahme an schulischen Gremien

     -          Teilnahme an Schulaktionen

 

Zum Seitenanfang springen