Suche

Inhalt

Unsere Höhepunkte


Tag der offenen Tür - Um einen Einblick in das Leben unserer Schule zu gewährleisten, gibt es in jedem Jahr vor dem Anmeldezeitraum für die künftigen ersten Klassen einen "Tag der offenen Tür". Schüler, LehrerInnen und Erzieherinnen zeigen die Schule, geben Einblicke in ihre Arbeit, in aktuelle Projekte und präsentieren Unterrichtsergebnisse. Dabei führen unsere Kinder die Gäste durch das Haus und erklären die Besonderheiten. Interessierten Eltern stehen LehrerInnen und Erzieherinnen gern für Fragen nach Unterrichtskonzepten und verwendeten Materialien zur Verfügung. U. a. werden unsere Gäste durch die Arbeitsgemeinschaften und SB- Gruppen "Gesunde Ernährung" und "Darstellendes Spiel" bewirtet und erfreut.  

Fahrradfest - Viele unserer Schüler kommen mit dem Fahrrad zur Schule. Zu Beginn eines jeden Schuljahres findet unser Fahrradwettbewerb statt. Dabei können alle Schüler an unterschiedlichen Stationen ihre Geschicklichkeit im Umgang mit ihrem Fahrrad testen. Auch die Kinder der umliegenden Kindergärten werden zum Projekt in unsere Schule eingeladen.
Dieses Projekt ist ein fester Bestandteil des praktischen Unterrichts „Verkehrserziehung“ an unserer Schule.   

                 

Martinsfest - Seit 2003 wird das Martinsfest als festlicher Höhepunkt im Herbst angeboten. Ein Theaterstück zur Legende des Heiligen Martin wird im Unterricht vorbereitet, Kostüme und Kulissen werden gebastelt. Dieses Fest findet in enger Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchengemeinde Heinersdorf und der Freiwilligen Feuerwehr des Ortes statt.    nach oben
                                               


Stiftung Lesen - Bundesweiter Vorlestag - Unsere Schule beteiligt sich regelmäßig an dem bundesweiten Vorlestag der "Stiftung Lesen", welcher immer im November stattfindet. Dabei lesen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus Werken der Kinder- und Jugendliteratur. Auf diesen Veranstaltungen, die vorwiegend von Kindern der vierten, fünften und sechsten Klassen genutzt werden, ergibt sich die Möglichkeit, anschließend in eine Diskussion mit dem jeweiligen Gast einzutreten.     nach oben
 
Weihnachtsaufführung - Weihnachtsprojekte - Alljährlich feiern wir in der Vorweihnachtszeit gemeinsam mit den Eltern und Freunden unserer Kinder ein großes Weihnachtsfest. In der Turnhalle erwartet unsere Gäste ein Weihnachtsprogramm der Schüler, das zum Teil durch die "Kammeroper Dresden" unterstützt wurde. Anschließend besuchen alle den von den Eltern auf dem Schulhof organisierten Weihnachtsmarkt und haben bei Tee, gebrannten Mandeln und Bratwürsten Gelegenheit zu Gesprächen und selbst gebastelte Geschenke zu kaufen. Unser selbstgebautes Pfefferkuchenhaus kann ebenfalls weggeknuspert werden.    nach oben

Weihnachtssingen und Stollenverkauf - Ein Beitrag der Schule zur Öffnung zum Ort hin ist unser traditionelles Weihnachtssingen im Kaufland am Samstag vor dem 1.Advent.
Aus diesem Anlass sponsert uns seit Jahren die  Bäckerei Harry-Brot einen Riesenstollen, den Eltern und Kinder verkaufen und dessen Erlös Schulprojekten zugute kommt .Diesjähriger Termin aus gegebenem Anlass: Freitag, 29.11.2013 - 10.00 Uhr

                                               

Weihnachtssingen in der Schule  -Am letzten Schultag des Jahres verabschieden wir uns gemeinsam in die Weihnachtsferien.   Noch einmal singen alle  Kinder mit ihren Lehrern, Erziehern und Eltern in der festlich geschmückten Schule Weihnachtslieder zur Einstimmung auf die Feiertage.    nach oben

Schulfasching  - Zu den jährlichen Höhepunkten gehört die Karnevalswoche.
Wir gestalten die Schule gemeinsam zu diesem Projekt aus.
Alle Klassen erarbeiten einen eigenen Beitrag. Die schönsten Kostüme werden zur Modenschau präsentiert,  natürlich gibt es eine Disco auf allen Fluren. Für die Faschingsmuffel finden Sportspiele in der Turnhalle statt.

                                                

Sport- und Kinderfest - Eine Möglichkeit bei sportlicher Betätigung Freude und Spaß zu erleben, bietet sich bei einem Schulsportfest. Seit Jahren kombinieren wir unser Sportfest mit einem Kinderfest. In den Wettkampfpausen können sich die Kinder an verschiedenen Spielen ausprobieren. Unser Sportfest endet traditionell mit einem Fußballspiel der beiden 6. Klassen gegeneinander. Darüber hinaus beteiligen wir uns an diesem Tag an den "Bundesjugendspielen". Eine seit drei Jahren erfolgreich durchgeführte Aktion ist unser "Sponsorenlauf", dessen Erlös der Förderverein für größere Anschaffungen zur Verfügung stellt.

                                                    

Vorbeugender Brandschutz - Unsere Schüler werden dazu befähigt, Gefahren zu erkennen, zu vermeiden und in Gefährdungssituationen besonnen zu reagieren. Im Rahmen des Sachunterrichts werden regelmäßig Brandschutzübungen abgehalten und wir proben mit einem Feueralarm den Ernstfall. Den Höhepunkt der Übung stellt der Einsatz eines Löschfahrzeugs der Freiwilligen Feuerwehr Heinersdorf dar.
Interessierte Kinder unserer Schule arbeiten in der Jugendgruppe der FFW Heinersdorf mit.      nach oben

Einen Baum pflanzen - Am Ende ihrer Grundschulzeit verabschieden wir die 6. Klassen mit einer Festveranstaltung in Anwesenheit der gesamten Schule. Zum Abschied pflanzen die Sechstklässler einen Baum auf unserem Schulgelände.      nach oben
                                        
Zum Seitenanfang springen